Die Soldaten

 

www.theaterkritik.com , März 2015

“….Und die Gräfin (Karina Pele) und die Obristin (Marget Flach) gaben wendig die als mittlere Führungschargen Bekannten, die einem Vernunftbild folgen und dieses als Vorgabe von Rechtschaffenheit nutzen.(…) Maximilian Sachsse gelang ein schillernder Reigen realistischer Figuren, jede in einem eigenen Kosmos, ganz wie es auch die „schwarzen Pausen“ verdeutlichten…”

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien